Start & Komplettsets Lokomotiven & Anh�nger Schienen, Weichen & Zubeh�r Chuggington Thomas & seine Freunde Neu Schn�ppchen
Vienna

Vienna


Dieser Artikel ist ausverkauft
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Vienna



Frisch im Wien des 19. Jahrhunderts eingetroffen, staunt man über die vielfältigen Möglichkeiten, die einem die große Stadt bietet. Im Nu wird man vor wichtige Fragen gestellt. Wo sollte man wohl am besten seine Würfel ablegen, um am Ende die meisten Siegpunkte ergattern zu können? Ist es sinnvoller auf den schnellen Taler zu setzen oder besser langfristig einflussreiche Förderer in der Stadt zu gewinnen? Beeinflusst werden diese taktischen Entscheidungen natürlich auch von den Plänen der Mitspieler und von der Gunst der Würfel. Am Ende siegt derjenige, der klug und vorausschauend plant und geschickt seine Mittel einsetzt.

So wird Vienna von unseren Kunden bewertet:

4 von 6 Punkten aus 10 Kundentestberichten


  •  von Robert K. schrieb am 05.05.2021:
    Vienna ist ein simples aber durchaus spielenswertes Würfeleinsetzspiel. Zum Ablauf wurde bereits alles wesentliche beschrieben. Daher in aller Kürze. Ein Glücksanteil ist im Spiel deutlich verankert, aber das passt zum Spiel. Er hält sich mit dem Taktikanteil die Waage, denn je nach Besetzen der Felder und Sonderkarteneinsatz kann vorausschauend agiert werden.

    Werde ich auf jeden Fall noch einige Male spielen. Als solides Familenspiel ist es auch geeignet, um Wenigspieler und Spielerfahrenere an einen Tisch zu bringen. Von mir eine 4-5.
  •  von Clev W. schrieb am 29.03.2019:
    Vienna ist ein Familienspiel für 3 bis 5 Spielerinnen. Hierbei geht es mit Würfeln Siegpunkte zu gewinnen. Dabei können ein bis max. zwei Würfel gewertet werden, man kann also sagen: Worker Placement by Würfeleinsatz. Ein wichtiges Element sind die Mehrheiten bei den drei Symbolen, Kreuz, Krone oder Einfluss. Da die Spieldauer nicht all zu lang ist hat das Vienna meine Empfehlung. Interessant auch der Mechanismus mit den fünf Sonderkarten.
  •  von Torsten F. schrieb am 14.01.2017:

    1. Einstiegslevel: 03/10
    2. Maximale Spieldauer: 30 Min.
    3. Verarbeitung des Themas: 50%
    4. Variabler Spielablauf: 70%
    5. Glück/Taktik/Interaktion: 50/40/10
    6. Grafik+Spielmaterial: 100%
    7. Spielspaß/Wiederspielreiz: 65%

    Vienna ist ein schönes Familienspiel, das man immer wieder mal gerne spielt. Durch den Einsatz von Würfeln ist die Glückskomponente hoch, aber das stört mich nicht. Was mir insgesamt fehlt, ist die Spieltiefe. Insbesondere wirkt das Thema arg aufgesetzt. Aber auch das würde mich nicht davon abhalten, es noch einmal zu kaufen. Für Familienspieler ein Geheimtipp, für Vielspieler als Ergänzung zur Spielesammlung allemal eine Überlegung wert.
Alle 10 Bewertungen von Vienna ansehen

Schreiben Sie doch selbst auch eine Bewertung!